Wissenswertes

Trinkwassertrübung im Netz der Stadtwerke Münster

Münster, 05.07.2015 von Heike Neuborn

Im Trinkwassernetz der Stadtwerke Münster kommt es in den folgenden Stadtgebieten zu einer Eintrübung: Albachten, Mecklenbeck, Aaseestadt und Roxel.

Die Ursache sind kleinste mineralische Partikel, die hygienisch unbedenklich sein sollen. Betroffene Haushalte sollten das Wasser einige Minuten laufen lassen bis wieder klares Wasser aus dem Hahn kommt.

Weitere Infos erhalten über die Stadtwerke Kundenhotline 0251-694 1522 oder auf der Homepage der Stadtwerke Münster.

<<< nächster Artikel | vorherigerer Artikel >>>